Home
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Schachverein Görlitz 1990 e. V.

Willkommen beim östlichsten Schachverein Deutschlands

SV Görlitz 1990 e. V. intern 33. Internationales Äskulap-Turnier 2016
Hier stellt sich unser Schachverein vor mit unserem Vorstand und E-Mail-Adressen, Trainingszeiten, Chronik, Schulschach, Infos für Sponsoren, der aktuellen DWZ-Liste und DWZ-Rechner, den Ergebnissen der Vereinsturniere, dem Pressespiegel mit Berichten der "Sächsischen Zeitung" und nicht nur schachmäßigen Links. Auch das Impressum darf nicht fehlen.
Neuer Schnellschach-Vereinsmeister 2014 ist Stefan Schulz. Bei der 2012er Ausgabe unseres Weihnachtsblitzes siegte erneut Christof Beyer vom SK König Plauen.  Die diesjährige Auflage unseres Maiblitzes gewann Thomas Liebs. Werner Strozewski hat den 10. Vereinsdreikampf gewonnen. Sieger des Vereinsturniers 2011/12 wurde Andreas Krakow.
Impressionen der Görlitzer Altstadtfeste gibt es hier. Vom 26.08. bis 28.08.2016 findet das 22. Görlitzer Altstadtfest statt. Für Sammler ist hier die Liste aller Pins zu finden.

Traditionelles Mai-Blitz am Sonntag, 01.05.
um 9:00 Uhr im Spiellokal Landskron-Brauerei


Das 33. Äskulap ist Geschichte. Vom 23. bis 26. März kämpften 191 Schachspieler, verteilt auf zwei Turniere, um Punkte und Erfolge in der Neißestadt. Im Äskulap-Open setzte sich GM Vladimir Sergeev (Kijów) mit 5,5 Punkten, dank besserer Feinwertung, vor fünf anderen Spielern mit ebenfalls 5,5 Punkten als Turniersieger durch. Platz 2 ging an Oleg Krivonosov (TSV Schott Mainz) und Gerald Hertneck (MSA Zugzwang 82) belegte den dritten Platz.
Das Wertzahl begrenzte Apothekenturnier gewann Torsten Mielke (SF Zehdenick) mit 6,0 Punkten, auch hier dank besserer Feinwertung, vor dem Überraschungszweiten Tobias Morgenstern (Schachzwerge Magdeburg, Setzlistenplatz 24), ebenfalls 6 Punkte. Platz 3 ging an Frank Hofmeister (SV Mattnetz Berlin) mit 5,5 Punkten.
Hier geht es zu den aktuellen Endständen, Ergebnissen und inoffiziellen Auswertungen.

Londoner System am Telefon und der grüne Läufer
oder Zappeln unterm Tisch gegen den Sarkasmus

Christof Beyers traditionelle Kolumne ist da. Zum Äskulap 2015 beobachtete er einsteigende und aussteigende Schachspieler, Büchernot bei der Partievorbereitung, brüderliche Fallensteller, sowie kleine "Biester" auf Großwildjagd. Viel Spaß allen beim Rückblick auf das vergangene Turnier.

Turnierberichte und Ausschreibungen
Hier gibt es aktuelle Ergebnisse und Berichte von der Kreiseinzelmeisterschaft im Blitzschach 2012, dem 16. Leutersdorfer Sparkassen-Open und der 19. Offenen Löbauer Stadtmeisterschaft mit Freizeitturnier und Kinderstadtmeisterschaft.
Ihr findet Berichte zu Turnieren und Meisterschaften, an denen Spieler unseres Vereins teilgenommen haben.
Zu demnächst stattfindenden Turnieren könnt ihr euch in den Ausschreibungen informieren und weitere Turniere melden. Die nächsten Termine sind:
22.05.16 18. Kesselsdorfer Schachtag in Kesselsdorf
04.06.16 4. Heidenauer Blitzmarathon in Heidenau
24.06.-26.06.16 9. TuS Coswig Open in Moritzburg
Foren und Fun Mannschaftsergebnisse
Hier gibt es Witze, Aphorismen und Anekdoten rund ums Schach.

Die umfangreiche Schachgalerie mit über 400 Kunstwerken zum Thema "Schach" wird bald auf http://www.chess-art.de zu finden sein.

Alle Görlitzer Punktspielergebnisse sowie die aktuellen Ergebnisse im Schachbezirk Dresden sind hier zu finden.

Ansetzungen/Ergebnisse:

BL: SVG I - SV Dresden-Leuben II
BSV CHemie Radebeul II - SVG II
3½:4½
3½:4½
2. BK: SVG III -FVS ASP Hoyerswerda III 4:4
-----------------------------------------
KU: TSV Großschönau - SVG IV
SVG V - SC 90 Niesky III
2:3
1½:3½
-----------------------------------------
BK U16: FVS ASP Hoyerswerda I - SVG I ½:7½
KU U16: Turnier 4 in Boxberg/Nochten 09.04.
Electronic-Bauteile Görlitz GmbH


WebCounter

© 2001-2016 Thomas Liebs *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 29. April 2016